Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Willkommen zurück!

KINTSUGI Starterset - mit Bronzepulver | Pudergoldersatz

KINTSUGI Starterset - mit Bronzepulver | Pudergoldersatz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-6 Tage
Art.Nr.: 8000001
120,55 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Sie sparen 3% gegenüber Einzelkauf

Das Starterset besteht aus:

  40 g  Rohlack - Seshime urushi (Ki urushi)
  40 g Schwarzlack - Roiro urushi - kuro urushi
  50 g Rotlack - Aka urushi
20 ml Kampfer-Terpentin - Hen-noyu
100 g Tierleim - Nikawa
100 g Klebereis
100 g Reismehl
   2 St Holzkohle
 100 g Tonpulver - Tonoko
50 g Bronzepulver (< 40 µm) - Pudergoldersatz
   1 St Spachtel aus japanischem Zypressenholz - Hera
   1 St Spitzer Malpinsel Gr. 1c - Fude
1 St Spitzer Malpinsel Gr. 2 - Fude
   1 St Goldstreupinsel - Ashirai kebo

 

Rohlack - Seshime urushi (Ki urushi)

Der japanische Seshime urushi (Rohlack) wird u. a. zur Herstellung von Klebstoffen und Spachtelmassen verwendet. In der Japanlack Technik dient er mit verschiedenen Zusätzen auch als Grundierung.

Hinweis:
Seshime urushi (Astlack) wurde früher aus den dünnen Ästen des Lackbaumes gewonnen. Heute besteht Seshime urushi aus verschiedenen Import-Rohlacken und ist deshalb nur eine Handelsmarke für Ki urushi (Rohlack)

Schwarzlack - Roiro urushi - kuro urushi

dient in der Japanlack Technik zur Oberflächenbeschichtung und als Grundlage für Streusilber.

Rotlack - Aka urushi, auch Shu urushi

dient in der Japanlack Technik zur Oberflächenbeschichtung und als Grundlage für Streugold.

 

Hinweise zum Gesundheits- und Arbeitsschutz

1. Der flüssige Japanlack kann hautallergische Reaktionen hervorrufen, vermeiden Sie deshalb den Hautkontakt mit Urushi. Verunreinigte kleidung sofort ablegen.

2. Während des Umgangs mit Urushi sollten unbedingt Latex- oder Nitrilhandschuhe getragen werden!

3. Die Arbeitsfläche und eventuell mit Urushi in Kontakt geratene Hautpartien sollten sofort mit Wundbenzin oder organischen Lösungsmitteln wie Alkohol oder Aceton gereinigt werden. Anschließend wird eine Reinigung mit Rapsöl empfohlen, bevor mit Wasser und viel Seife gewaschen wird.

4. Der Arbeitsraum sollte gut belüftet sein.

5. Pinsel werden mit Rapsöl gereinigt. Andere Werkzeuge werden in den Feuchtschrank gelegt, da Urushi in dieser Umgebung aushärtet.

Kampfert-Terpentin - japanisches Kampferöl Hen'noyu

zur Verdünnung von urushi.

Tierleim - Nikawa

Zur Herstellung von Nikawa urushi als Klebelack

Klebereis / Reismehl

zur Herstellung von urushi-Kleber

Holzkohle

besonders fein - dient als Schleifmittel zur Glättung von Lackoberflächen und Klebenähten

Tonpulver - Tonoko

dient als Füllstoff zur Herstellung von Spachtel- und Ergänzungsmassen. Als Bindemittel wird Seshime urushi (Rohlack) verwendet.
Als Tonoko werden in Japan neben Ton auch verschiedene feine Mineralpulver wie Wetzsteinpulver oder Ziegelmehl bezeichnet. Es giebt etwa sechs verschiedene Sorten Tonoko. Unser Tonoko entspricht der Qualität von KOREST Modellton.

Bronzepulver - Goldersatz

Goldfarbense Streupulver < 40 µm

Spachtel aus japanischen Zypressenholz - Hinoki-tekezuri-hera

zur Herstellung von Nikawa urushi oder Urushispachtelmassen.

Spitze Mahlpinsel - Fude

1 Stück Größe 2 (sHl 11 mm) mit Holzstiel und
1 Stück Größe 1c (sHl 19 mm) mit Holzstiel.
 
Pinselreinigung:
Vor dem Erstgebrauch müssen die Pinselhaare mit warmen Wasser gereinigt und an der Luft getrocknet werden - nur vollkommentrockene Pinsel für Urushi verwenden.
Nach dem Gebrauch wird empfohlen die Pinsel mit Rapsöl gründlich zu reinigen und abschließend Ölreste gut auszudrücken, wobei der Pinsel in Form gebracht werden sollte.
Hinweis:
Die traditionellen Fude wurden in Japan aus dem Achselhaar der japanischen Ratte hergestellt, die heute durch Katzenhaar ersetzt sind. Auf Grund des europäischen Importverbotes für Produkte aus Katzenfell können wir die original Fude nicht anbieten und haben mit japanischen Kollegen einen geeigneten Ersatz mit ausgewähltem Eichhörnchenhaar (Fehhaar) in Naturkiel gefunden, da Pinsel mit Metallzwinge ungeeignet sind.

Goldstreupinsel - Ashirai kebo

Original Pinsel zum Auftrag von Pudergold oder Pudersilber. Für jedes Metallpulver sollte ein extra Pinsel verwendet werden.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Buch: kintsugi Technik - kintsugi Technique
Autor: Stefan Drescher
Übersetzung in Englisch: Jenny Baisert Meacham (USA)
 
2. Auflage 2014 - Deutsch / Englisch
Gebundene Ausgabe (Hardcover): 176 Seiten
Abbildungen: 41 Farbe, 1 Grafik (sw), 3 Tabellen
0101003

 

Lieferzeit: 3-6 Tage
35,00 EUR
zzgl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Seshime urushi (Ki urushi) Rohlack

Original Japanlack - Rohlack

8001040 /  40 g
Lieferzeit: 3-6 Tage
16,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Mawata - Seidenwatte (handgezupft)
8502000 / Seidenwatte - 10 g

 

Lieferzeit: 3-6 Tage
3,82 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details