Kundengruppe: Gast
Deutsch English
Willkommen zurück!

KOREST Ceracell F - PULVER

KOREST Ceracell F - PULVER
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
KOREST Ceracell F - PULVER

18,15 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ceracell F (Pulver)


Produktbeschreibung

450 g Ceracell F
Faser-Kreidemischung mit Aluminiumsilikat - 10 g Methylcellulose (Tylose®MH300)
oder
450 g Ceracell F
Faser-Kreidemischung mit Aluminiumsilikat - 100 ml Tylose®MH300-Lösung)

Technische Daten PDF
 
Kreidemischung zur Herstellung einer Ergänzungsmasse für größere Fehlstellen an porösen Keramiken (Tongut wie z.B. Fayencen, Majolika, Steingut u.s.w.)
 

Anwendung:

  • Ergänzung großer bis sehr großer Fehlstellen an poröser Keramik
  • Auf Grund des Faserbestandteiles muss die Ansichtsfläche mit Ceracell G, Ceracell G Engobe oder Ceracell Acryl-Engobe beschichtet werden
  • Die Ansatzstellen der Keramikfehlstellen können mit Kunstharz auf Lösungsmittelnasis oder Methylcelluloselösung abgespert werden. Vor dem Antrag vom Ceracell sollte die Absperrung trocknen.
KOREST ceracell-F ist so bildsam, formbar und modellierfähig wie Ton, so dass daraus auch einfach und schnell Repliken von Plastiken oder Gefäßen angefertigt werden können. Die Masse kann auch auf der Töpferscheibe zur Herstellung rotationssymetrischer Formen verwendet werden.


Eigenschaften der Ergänzungsmasse Ceracell-F:

  • Farbe: cremeweiß
  • Einfärbbar mit Farbmitteln (Pigmente) durch Zugabe zur Methylcelluloselösung
  • Haftung: auf allen staub- und fettfreien, porösen Flächen
  • Schwindung: ca. 0 %
  • Dehnung: ca. 0 %
  • Aufbewahrung feuchter Masse: in Frischhaltefolie mit feuchten Schwamm in dicht schließender Dose
  • Härte nach Mohs (nach der Aushärtung): 2 - mit Fingernagel ritzbar (wie Gips)
  • Trockenzeit: ca. 5 bis 12 Stunden (abhängig von Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und Schichtdicke der Ergänzung)
  • nach Trocknung Beschichtung mit KOREST ceracell-G als Engobe mit Pinsel zur Glättung der Fläche (2 - 3 Schichten mit Zwischenschliff)
  • Oberflächendekoration mit allen Retuschierfarben und Kunstharzglasuren möglich
  • Reversibilität nach Härtung: dauernd wasserlöslich
 

Hinweise zur Herstellung von KOREST Ceracell-F

Herstellung von Methylcelluloselösung

  • 2 g Methylcellulosepulver in 100 ml destilliertes Wasser einstreuen, verrühren und ca. 12 Stunden quellen lassen.

Herstellung einer Massemischung KOREST ceracell-F

  • 4,5 Gewichtsteile Faser-Kreidemischung zu 1 Gewichtsteil Methylzelluloselösung (2%ig in Wasser) hinzufügen und vermischen.
100 g Methylcelluloselösung in eine Rührschüssel geben und etwa die Hälfte der 450g Faser-Kreidemischung einstreuen und mit einem Kunststoffspatel verrühren. Der übrige Teil der Faser-Kreidemischung wird nun auf eine geeignete Kunststoffunterlage geschüttet. Die Mischung aus der Rührschüssel wird darüber gegeben und die Masse verkneten bis eine homogene Mischung entsteht. Zum Kneten empfiehlt sich das Tragen von Latexhandschuhen.
Der Masseballen wird nun in Frischhaltefolie eingeschlagen und in einer dicht schließenden Dose mit einem nassen Schwamm einige Stunden gelagert. Danach wird das Material nochmals durchgeknetet und steht zur Verarbeitung bereit.
 

Verarbeitung von KOREST Ceracell F Fertigmasse

Größere Fehlbereiche werden mit Unterlagewachs oder Klebestreifen hinterlegt. Die Ergänzungsmasse wird mit Modellierwerkzeugen oder mit der Hand angetragen. Das anzusetzende Massestück wird zuvor kurz in destilliertes Wasser getaucht, so dass sich eine feine Schlickerschicht auf der Oberfläche bildet. Damit wird eine gute Haftung auf der Ansatzfläche des Keramikscherbens erreicht.
Die Oberfläche lässt sich sehr gut mit Silikongummi glätten; auch angefeuchtete Modellierinstrumente, Pinsel oder ein Naturschwamm sind dazu geeignet.
 
Zur Herstellung von Formteilen kann die Masse in Silikonformen eingearbeitet werden. Diese Formteile können mit Schlicker (mit Wasser verdünnte Masse ceracell-F) oder KOREST ceracell-G auf der Keramik oder ergänzten Bereichen angesetzt werden.
 
Ausgehärtete Masse kann geschliffen, geschnitzt und mit feuchten Pinseln oder Schwämmen weiter geformt werden.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

KOREST Ceracell G - PULVER
Zur Herstellung von modelierfähiger Ergänzungsmasse oder einer Schlicker-Engobe
500g KOREST ceracell (Kreidemischung mit Aluminiumsilikat)
10g Methylcellulose oder 100ml Tylose® - Lösung
  
0104500 / 510g
0104501 / 600g
Lieferzeit: 3-6 Tage
16,96 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kleiberit - PVAC-Dispersionskleber

Kunstharzdispersionskleber für poröse Keramik

3030501 / 100g - wasserlöslich
3030301 / 100g - wasserbeständig
Lieferzeit: 3-6 Tage
5,94 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
KOREST Ceracell F - FERTIGMASSE (feucht)

NEU

Sofort verarbeitungsfähige feuchte Fertigmasse(Kreidemischung mit Aluminiumsilikat; Bindemittelbasis wässrige Methylcellulose) zur Ergänzung an poröser Keramik.
Schwindungsfrei und dauerreversibel
 
0104750 / 1 kg (ca. 0,5 L Volumen) 
Lieferzeit: 3-6 Tage
ab 4,95 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
KOREST Ceracell Acryl-Engobe
Gebrauchsfertige Schlickerengobe zur wasserbeständigen Beschichtung von Ergänzungen aus KOREST Ceracell F oder G
0122500 / 500 g
Lieferzeit: 3-6 Tage
21,63 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Hxtal NYL-1 - MHD: 05/2019
6001040  /    40g Harz und Härter
6001100  /  100g Harz und Härter
6001200  /  200g Harz und Härter
6001400  /  400g Harz und Härter
6001201 / 1000g Harz und Härter
 
SONDERPACKUNGEN für Großverbraucher auf Anfrage!
Lieferzeit: 3-6 Tage
ab 34,40 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Pur-Acryl Glasur
1301000 / SET (50 ml Pur-Acryl Glasurharz; 12 ml Pur-Acryl Glasurhärter; 30 ml Pur-Acryl Glasurverdünner) - 15% Günstiger
1301050 / 50 ml Harz
1302012 / 12 ml Härter
1303030 / 30 ml Verdünner 
Lieferzeit: 3-6 Tage
ab 2,49 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details